Wir sorgen für Wärme und Bewegung

Zum 01.01.2018 startete die bundesweite Modernisierungsaktion „Besser flüssig bleiben" als Folgeaktion zu "Deutschland macht Plus". Der Aktionszeitraum endet am 31.12.2019.


Maximale Förderung bei minimalem Aufwand

Ca. 1.000 Euro und mehr für eine neue Öl-Brennwertheizung

Sie wollen Ihre Heizung modernisieren? Mit Öl-Brennwerttechnik setzen Sie auf ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem. Dafür gibt es Fördermittel vom Staat - die sich allerdings in 2.000 Förderprogrammen verbergen.  

Klingt kompliziert? Ist es aber nicht: Der Gratis-FördermittelService der Aktion „Besser flüssig bleiben" ist die Lösung. Die Experten übernehmen kostenlos die Suche nach den passenden Fördertöpfen von Bund, Ländern und Kommunen und übernehmen die komplette Antragstellung. 

Nutzen Sie die Aktion, machen Sie Ihre Heizung fit für die Zukunft und sichern Sie sich zusätzlich die maximale Fördersumme für Ihre neue Heizung - kostenlos! 

 

Schnell und einfach zum Zuschuss mit dem GRATIS FördermittelService:

1. Beratung:

Sie lassen sich ein Angebot von Ihrem Heizungsbauer für ein Öl-Brennwertgerät eines teilnehmenden Herstellers erstellen. Dann rufen Sie beim FördermittelService an und die Experten beraten Sie individuell zu Ihrem höchstmöglichen Zuschuss aus mehr als 2.000 Förderprogrammen von Bund, Land und Kommune.

2. Antragstellung:

Die Fördermittelprofis übernehmen kostenlos Ihre komplette Antragstellung. Sie müssen nur noch auf die Zusage warten und dann kann die Modernisierung beginnen. Alle Details zum Service finden Sie in dieser Checkliste.

3. Auszahlung:

Nach der Modernisierung schicken Sie lediglich die Handwerkerrechnung an den FödermittelService und kassieren die Fördergelder.

 

Wichtig zu wissen:

Der Großteil der Fördersumme kommt von der KfW. Der Antrag auf staatliche KfW-Fördermittel muss unbedingt vor Beginn der Modernisierungsmaßnahme und zusammen mit einem KfW-Sachverständigen gestellt werden, ansonsten ist er ungültig. Bitte kontaktieren Sie den FördermittelService, bevor sie die Modernisierung starten: Die Förderexperten beantragen die Förderung in Ihrem Auftrag und kümmern sich als zugelassene KfW-Sachverständige auch um die notwendigen Bestätigungen und Nachweise.

Die Experten erreichen Sie montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter Telefon 06190 / 9263-435.


Weitere Informationen gibt es auf www.besser-fluessig-bleiben.de.

banner besser fluessig bleiben 300x250

IWO, 2018

.

  • Aktionsbündnis "Freie Wärme"

    „Verbrennungsverbote“ und „Anschlusszwänge“ - Das Aktionsbündnis "Freie Wärme" bietet Information und Unterstützung!

  • Diesel und Benzin ab 01.01.2020 ca. vier Cent teurer

    Das bereits am 26.10.2006 im Deutschen Bundestag verabschiedete Biokraftstoffquotengesetz (BioKraftQuG) verteuert die Kraftstoffe in Deutschland ab dem 01.01.2020 nochmals merklich.

  • TND/BayWa-Kooperation im Tankkartengeschäft realisiert

    Die "Tankkarten-Cross-Akzeptanz" zwischen TND und BayWa ist abgeschlossen. Seit Ende März 2018 können Inhaber der TND-Tankkarte zusätzlich an ca. 100 BayWa-Stationen bargeldlos tanken. Seit Ende Oktober 2019 sind nun auch BayWa-Tankkarten an TND-Partnerstationen einsetzbar.

  • Klimaschutzprogramm: Kein generelles Verbot für Ölheizungen

    Aufgrund der Beschlüsse des Klimakabinetts jagt eine Schlagzeile die nächste. Wer mit Öl heizt, fühlt sich da schnell verunsichert. Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • IWO-Fördermittel-Aktion "Besser flüssig bleiben" beendet

    Zum 01.01.2018 startete die bundesweite Modernisierungsaktion „Besser flüssig bleiben" als Folgeaktion zu "Deutschland macht Plus". Der Aktionszeitraum endet am 31.12.2019.

  • PREMIUM Heizöl empfohlen

    Heizöl PREMIUM wird von führenden Geräteherstellern ausdrücklich empfohlen. Mehr Informationen über Heizöl in PREMIUM-Qualität und seine Vorteile erhalten Sie hier

  • Anpassung der Lieferpauschale

    Die Lieferpauschalen für Heizöl- und Diesel-Anlieferungen wurden Anfang Februar 2019 an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst.

  • Gute Nachrichten für alle AutoGas/LPG-Fahrer

    Bund verlängert Steuervorteil bis 31.12.2022 Für alle die sich ein umweltschonendes, sparsames AutoGas-Fahrzeug anschaffen wollen oder Ihr bestehendes Kfz auf Flüssiggas(LPG)-Betrieb umrüsten möchten herrscht jetzt Planungssicherheit. Eigentlich sollte der Steuervorteil für Flüssiggas noch bis...

  • Heizöl PREMIUM-Wirkstoff getestet und ausgezeichnet

    ERC Guard Thermic 3000, dessen Wirkstoffe die Grundlage für unser Heizöl in PREMIUM-Qualität bilden, wurde vom Institut Tec4Fuels getestet und mit 5 Sternen bewertet. Die Auszeichung "Premiumqualität" erhalten nur Additive welche sämtliche Testanforderungen erfüllen. Heizöl PREMIUM mit dem Additiv "ERC...

  • Presseberichte - Tankstelle

    In der Ipf & Jagst-Zeitung und Schwäbischen Post erschienen am 07.10.2016 Berichte zur Wiedereröffnung unserer Tankstelle Bopfingen

  • Tank-Netz-App

    Seit 22.09.2016 erhältlich: Die Tank-Netz-App

  • Jetzt tanken und sparen

    Heizöl so günstig wie seit Jahren nicht  Bereits seit Herbst vergangenen Jahres haben die Heizölpreise deutlich nachgegeben. Insgesamt lagen die Preise für Heizöl in 2014 im Durchschnitt rund zehn Prozent unter dem Vorjahresniveau. Erfreuliche Zeiten für alle Ölheizungsbesitzer.

  • Automatentankstelle jetzt mit R-Card

    Seit dem 01.10.2014 wird an unserer Automatentankstelle „Gewerbehof 16, Bopfingen“ zusätzlich die R-Card der Raiffeisen-Verbund-Tankstellen akzeptiert. Mehr Informationen zu unserem TND-Tankpunkt sowie den akzeptierten Zahlungsmitteln erhalten sie hier....

Partner und Mitgliedschaften

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.